Herzlich Willkommen auf Tintenprobe.de!

Am Anfang stand die Suche nach einer Internetseite, auf der man günstig und bequem kleine Mengen von Tinte für Füllfederhalter bestellen kann, um diese vor dem Kauf zu testen.
Gelegentlich braucht man auch - z.B. für spezielle Anlässe - einmal eine "etwas andere" Tinte, als üblich. Doch muss man wirklich gleich 30, 50 oder 60ml kaufen, wenn man doch nur ein paar Überschriften auf Einladungskarten in einem leuchtenden Rot schreiben will?
Sie kennen das: es gibt einfach Tintenfarben, da genügen 5ml für eine ganze Weile.

Meine Suche hatte leider geringen Erfolg: ich fand "nur" die Goulet Pen Company in Amerika.

Hier regte sich mein ökologisches Gewissen. Eine in Europa hergestellte Füllertinte zunächst nach Amerika transportieren lassen und dann von dort tröpfchenweise zurück nach Deutschland bringen? Das konnte es nicht sein. (Von den Portokosten einmal ganz zu schweigen)

So formte sich eine Idee, die zunächst eher scherzhaft im Raum stand. Doch nach und nach entwickelte sich ein Gefühl von Pioniergeist. "Warum eigentlich nicht?"

Als Resultat sind wir nun im Oktober 2014 mit online gegangen.

Wir - das sind: die beste Ehefrau von allen und ich selbst.

Unser Ziel ist es eine möglichst komplette Palette von Füllertinten zum Testen und Ausprobieren anbieten zu können. Somit wird die Anzahl der Hersteller und Farben noch deutlich zunehmen, sobald sich das Konzept grundsätzlich als tragfähig erwiesen hat.

Der potentielle finanzielle Gewinn ist bei diesem Projekt zum einen für uns sekundär, zum anderen - realistisch betrachtet - eher im Bereich eines Taschengeldes einzustufen.
Es geht primär um die Freude an wundervollen Tinten und darum, zu dem Austausch über diese einen Beitrag leisten zu können.

Wir hoffen, dass Sie die gleiche Freude auf und mit unserer kleinen Tintenprobe-Seite haben, wie wir selbst auch und wünschen Ihnen nun viel Vergnügen beim Stöbern nach Ihrer Füllertinte.

Herzliche Grüße aus Hamburg
Oliver Scheit